x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Sonntag, 25. September 2016 19:20
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei auf der Homepage der Gilde Turmwache Ecthelions vom EU-Server Thrall!

Wir haben uns dem Raiden auf Semi-Progress-Ebene verschrieben, wollen aber dennoch hoch hinaus. Wir raiden zwei bis drei Tage die Woche und wollen aus diesen das Maximale heraus holen. Daher steht neben dem Spieler als Mensch bei uns vor allem Leistung im Vordergrund. Dafür suchen wir natürlich noch engagierte und fähige Leute.

Ihr habt ähnliche Ziele wie wir? Na dann bewerbt euch bei uns, entweder hier oder ingame bei Ara#2372!

Der Smaragdgrüne Alptraum 7/7 Nhc

Ara 0 Kommentare

Neues Addon, neue Motivation und ein neuer Raid, es gibt viel zu tun in Legion. Nachdem wir uns die letzten Wochen gut in diese Neuen Welt eingelebt und uns auf neue Herausforderungen vorbereitet haben, war es gestern so weit: Der Alptraum öffnete seine Pforten. Mit einigen neuen und vielen alten Mitgliedern gingen wir den ersten Raid in Legion an, um Alptraumfürst Xavius und seinen Lakaien ein böses Erwachen zu bescheren. Die Stimmung war gut und bald wurden wir mit den ersten Kills belohnt, wobei die meisten Bosse uns keinerlei Probleme machten und im First Try im Staub lagen. Somit stehen wir nach dem ersten Raidabend mit 7/7 toten Träumern da und gehen am nächsten Raidtag optimistisch den heroischen Schwierigkeitsgrad an.

Einen Dank an alle, die diesen Rush möglich gemacht haben.

Höllenfeuerzitadelle 12/13 Mythic - Ein kleines Erfolgserlebnis zum Abschluss von WoD

Ara 1 Kommentar

Ein letztes Mal betraten wir gestern die Höllenfeuerzitadelle. Noch einmal wollten wir es den Kreaturen dort zeigen, bevor wir weiterziehen und uns auf das neue Addon konzentrieren. Die Vorzeichen waren denkbar schlecht, denn wir hatten einige Ausfälle zu verkraften, die uns schon die ganze letzte Zeit immer wieder zurückgeworfen haben und uns am Progress gehindert haben. Wir hätten in diesem Addon auch den letzten Boss schaffen können, doch immer wieder haben uns unerwartete Abwesenheiten am konsequenten Progressen gehindert. So ist es am Ende ein weinendes und ein lachendes Auge, das uns der Legion entgegen führt. Ein lachendes, weil wir am gestrigen Tage trotz der viele Abwesenheiten noch Mannoroth zurück ins Reich der Dämonen befördert haben. Hierfür gilt denen, die trotz des langatmigen Contents immer durchgehalten haben und sich für die Gruppe aufgeopfert haben, mein größter Respekt und Dank. Ich ziehe meinen Hut vor euch, eurer Leistung und vor allem eurer Aufopferung für die Gruppe in Zeiten, in denen andere ihre Prioritäten lieber anders gesetzt haben. Deswegen bleibt auch ein weinendes Auge, denn es gab zu viele Leute, die in den entscheidenden Momenten am Ende des Contents ihre Prioritäten lieber anders gesetzt haben, anstatt für die Gruppe in den Momenten da zu sein, an denen man noch einen Fortschritt hätte erreichen können. Ich hoffe, dass uns solche Situationen und Leute im kommenden Addon erspart bleiben und manch einer zweimal überlegt, ob man das gemeinsame Ziel den Content zu clearen am Ende eines Addons grundsätzlich herunter priorisieren muss.

Abschließend möchte ich meinem kompetenten und engagierten Raidlead Zélie für das trotz Widrigkeiten Erreichte  danken, unserem Recruiter Kraxtor, der sich in der letzten Zeit sehr reinhängt und natürlich auch bei allen, die sich gestern beim Kill von Mannoroth noch einmal von Anfang bis Ende voll reingehängt haben.

In diesem Sinne lasst uns im kommenden Addon zeigen, dass auch wir fähig sind, den Content bis Addonende zu clearen. hûl!

Höllenfeuerzitadelle 11/13 Mythic

Ara 0 Kommentare

Nun herausfordernd war es diesmal nicht wirklich, aber immerhin konnten wir nach den Nerfs der letzten Woche nun endlich Xhul´horac, die Teufelsschattenbestie besiegen. Damit steigt die Zuversicht den WoD Endcontent noch zu bezwingen und gibt uns neuen Aufschwung.

GZ an alle, die dabei waren.

Höllenfeuerzitadelle 10/13 Mythic

Ara 0 Kommentare

Man mag es kaum glauben, aber letztendlich konnten wir trotz einiger Probleme in den letzten Wochen wieder etwas Progress betreiben und wurden am heutigen Mittwoch mit einem Kill belohnt. Tyrannin Velhari konnten uns nicht länger standhalten und wurde schließlich mit viel Elan und Konzentration im ersten Versuch des Abends bezwungen. Bleiben noch 3 Bosse in diesem Addon zu besiegen, die sicher bald folgen werden.

Glückwunsch an alle, die dabei waren.

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.

Ich habe mein Passwort vergessen